Kichererbsen Süsskartoffel Salat mit Tahini-Senf Dressing

  • Rezepte
  • 07 January , 2022
  • 0

Kichererbsen Süsskartoffel Salat

Wer sagt denn Salat ist nur was für heisse Sommertage? Dieser Kichererbsen Süsskartoffel Salat mit Federkohl ist der perfekte Wintersalat. Passend dazu gibt es ein cremiges Dressing mit Tahini und Senf. Und die Kichererbsen liefern eine sportliche Ladung pflanzliche Proteine. So kann man sich den Veganuary schmecken lassen!

Rezeptbalken Kichererbsen Süsskartoffel Salat

Das benötigst Du

• 200g Süsskartoffeln

• 1 TL Olivenöl

• etwas Salz

• 1 rote Zwiebel

• 150g Kichererbsen aus der Dose

• 100g Federkohl

• 1 Knoblauchzehe

• 4 EL Tahini

• 1 EL Zitronensaft

• 1 EL Ahornsirup

• 2 EL Senf

• Salz & Pfeffer, nach Geschmack

• 100ml Wasser

 *Für dieses Rezept wurde eine Heissluftfritteuse verwendet. Die Süsskartoffeln sind in der Fritteuse nach 15 Minuten fertig. Im Ofen kann es jedoch länger dauern. 

So wird`s gemacht

knusprige Süsskartoffeln

1.   Ofen auf 200° Celsius vorheizen.*

2.  Süsskartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden.

3.   Mit Olivenöl und Salz mischen, auf einem Backblech verteilen und in der
      Mitte des Ofens knusprig backen.*

Kichererbsen Süsskartoffel Salat

1.   Kichererbsen unter fliessendem Wasser abspülen.

2.   Federkohlblätter von den Stängeln abzupfen, unter fliessendem Wasser 
      abspülen und trocken schleudern. Federkohl 1-2 Minuten kräftig mit den
      Händen massieren.

3.   Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

4.   Federkohl, Süsskartoffeln, Zwiebel und Kichererbsen in eine Schüssel
      geben.

5.   Knoblauchzehe schälen und pressen. Mit den restlichen Zutaten zu einer 
      cremigen Sauce vermengen und Sauce über den Salat geben.

 

 

 

<<Box Newsletter Anmeldung "Newsletter" "Kein Rezept mehr verpassen" "Erhalte Infos zu unseren neuen Produkten, Rezepte und Geschichten von foodathome.ch direkt in deine Mailbox">>

Vorherige
Nächste

 

img

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!